Baubiologie

Die Wirkung
auf die Gesundheit

Seit Menschen Gedenken wurde der Zusammenhang zwischen
geopathischen Störfeldern (Wasseradern, Verwerfungen und globalen Gitternetze) und deren Wirkung auf die Gesundheit, wahrgenommen
und gedeutet. Das es keine wirkungsvollere Methode zum Ruin
der Gesundheit gibt, als sich in ein „krankes Bett“ zu legen, wusste bereits
der Arzt und Philosoph Paracelsus (1493-1541).

Elektrosmog ist physikalisch nachweisbar – auch wenn wir ihn nicht bewusst wahrnehmen können. Elektrosmog entsteht als Nebenwirkung, wenn elektrische Spannung vorliegt oder elektrischer Strom fließt. Auch Mobilfunkmasten, WLAN-Stationen, Funktelefone u.v.m. gehören längst zu unserem Alltag. Dauernde Strahlenbelastungen im persönlichen Umfeld können mittel- und langfristig für Mensch und Tier zu
negativen Auswirkungen führen.

Die Idylle der friedvollen Abendstimmung trügt.

Schlafstörungen sind eine häufige Auswirkung.

Die Auswirkungen
und Störungen

Infraschall ist ein allgemeiner Bestandteil der natürlichen Umgebung, wird aber auch künstlich, durch technische Geräte wie beispielsweise Windkraftanlagen, Wärmepumpen, oder im Verkehrswesen erzeugt. Die Frequenz liegt unterhalb der menschlichen Hörfläche von 16 Hz. Ärzte für Immissionsschutz warnen inzwischen vor andauernden und tonal regelmäßig technischen Infraschall.

Die Auswirkungen und Störungen, die durch geopathische Störfelder, Elektrosmog oder Infraschall bei Mensch und Tier hervorgerufen werden können, sind für jeden Einzelnen unterschiedlich wahrnehmbar. Mögliche Symptome können Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Konzentrationsstörungen, Unruhe, Abgeschlagenheit und vieles mehr – nicht selten auch deutlich gravierendere gesundheitliche Beeinträchtigungen – sein.

Was ich
für Sie tun kann

Mit Hilfe spezieller Messtechnik werden die geopathischen Störfelder
im Wohnbereich, besonders bei den Schlaf- und Ruheplätzen,
an Arbeitsplätzen, Bauplätzen, Stallungen und landwirtschaftlichen
Betrieben ermittelt. Die Messung wird Ihrem individuellen Bedarf
angepasst. Sie erhalten im Anschluss neben einer verständlichen
Dokumentation natürlich auch Lösungsvorschläge.


Eine unserer Lösungen:
Das Pyramon-System®

Mit Hilfe des Pyramon-System® EHS können, auf Grund seiner Geometrie und Bauart, Erdstrahlen (geopatische Störfelder), Elektrosmog (Hoch und- Niederfrequent), sowie die Schumannfrequenzen (allgemeine Wohlfühlfrequenz), die u.a. durch Infraschall gestört werden können, harmonisiert werden. Wichtig zu wissen: das Pyramon-System® schirmt nicht ab, sondern harmonisiert den lebenden Organismus!

Harmonisierung bedeutet, dass der Körper (Mensch und Tier) energetisch harmonisiert wird und damit die energetischen (feinstofflichen) Belastungen am Körper deutlich reduziert werden. Diese Wirkung ist sehr individuell wahrnehmbar und kann nicht pauschal garantiert werden. Daher ist es möglich das EHS-System im eigenen Umfeld
mit einem 14-tägigem Rückgaberecht zu testen!


Das Pyramon-System® EHS ist ein energetisches Harmonisierungs-System. Folgende Größen werden eingesetzt:

ModellHarmonisiert im:
EHSa1Nahbereich am Körper
EHS 1Umkreis von ca. 3m und ca. 2 m in der Höhe
EHS 2Umkreis von ca. 10m und je nach Deckenbeschaffenheit 2 bis 3 Etagen
EHS 3Umkreis von ca. 15m und je nach Deckenbeschaffenheit 3 bis 4 Etagen
EHS 4Umkreis von ca. 20m und je nach Deckenbeschaffenheit 4 bis 5 Etagen

Reichweite in Ihrer Wohnumgebung

Testen Sie die Wirksamkeit selbst in Ihrer Wohnung / an Ihrem Arbeitsplatz. Mit dem 14tägigem Rückgaberecht kommt es nur auf Ihr Wohlbefinden an!

Die exakte Auskunft über die Reichweite in Ihrer Wohnumgebung kann ich Ihnen als zertifizierter baubiologischer Messtechniker durch eine Messung vor Ort geben.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage und berate Sie gern.
Die Investition ist oft niedriger als Sie denken!
Gerne sende ich Ihnen unseren Produktflyer zu.

Hinweis: Das Pyramon-System® arbeitet mit numenalem Licht! Die klassische Schulmedizin
hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen bisher weder akzeptiert noch anerkannt.
Bitte beachten Sie, dass die hier gegebenen Hinweise und Lösungsansätze nicht den Gang zum Arzt
oder Heilpraktiker ersetzen! Das Pyramon-System® ist kein Medizinprodukt im Sinne des Gesetzes
über Medizinprodukte (MPG).


Pyramon System®
EHSa 1

Harmonisiert im Nahbereich am Körper. Praktisch für unterwegs, quasi in der Handtasche, dient dieses System als ständiger Begleiter.

Pyramon System®
EHS 1

Harmonisiert im Umkreis von 2 – 3 Meter. Beispiele für Einsatzmöglichkeiten: in einem Raum, im Auto, am Arbeitsplatz, auf Reisen, etc.

Pyramon System®
EHS 2

Harmonisiert im Umkreis von ca. 10m und je nach Deckenbeschaffenheit 2 bis 3 Etagen. Beispiele für Einsatzmöglichkeiten: in Wohnungen, Häusern, Arbeitsstätten, Praxen, Ferienhäuser, etc

Pyramon System®
EHS 3

Harmonisiert im Umkreis von ca. 15m und je nach Deckenbeschaffenheit 3 bis 4 Etagen. Beispiele für Einsatzmöglichkeiten: in Häusern, Arbeitsstätten, Praxen, Stallungen, etc.

Pyramon System®
EHS 4

Harmonisiert im Umkreis von ca. 20m und je nach Deckenbeschaffenheit 4 bis 5 Etagen. Beispiele für Einsatzmöglichkeiten: in Mehrfamilien-Häusern, Arbeitsstätten, großen Stallungen, etc.

Beratungstermin

Es geht um Ihr Wohlbefinden.
Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen bei allen Fragen vertrauensvoll zur Seite.